Literarische Korrespondenz: Wilfried Erler an Reinhard Walcher. Betrifft: Dogma menschengemachter Klimawandel

Ich bin 62 Jahre alt, selbstständiger Fernsehtechniker und habe auf meine alten Tage auch noch Management am MCI studiert. Nie hätte ich mir in den vergangenen 60 Jahren träumen lassen, was gerade auf der Welt passiert.

Weiterlesen Literarische Korrespondenz: Wilfried Erler an Reinhard Walcher. Betrifft: Dogma menschengemachter Klimawandel
Helmuth Schönauer bespricht: Peter Giacomuzzi. weitermitohnerichtung. Gedichte. Stadtbücherei. Release 10.11.2023

Peter Giacomuzzi nistet sich mit seinen Gedichten an diesem feinen Haarriss ein, der zwischen ungeschützter Realität und in Vitrinen behauster Illusion besteht.

Weiterlesen Helmuth Schönauer bespricht: Peter Giacomuzzi. weitermitohnerichtung. Gedichte. Stadtbücherei. Release 10.11.2023
Helmuth Schönauer: Wer managt die Manager? Stichpunkt

Die akademische Welt besteht aus Freiheit und Image. Man kann darin alles denken und forschen, und es gibt keine endgültigen Kriterien, ob das Erforschte brauchbar, notwendig oder hilfreich ist. Die akademische Welt ist vor allem für sich selbst da.

Weiterlesen Helmuth Schönauer: Wer managt die Manager? Stichpunkt
Elias Schneitter: Ernst Paar 1948 – 2023. Nachruf

In der Nacht vom 9. November ist Ernst Paar in einem Wiener Krankenhaus verstorben. Der gebürtige Lilienfelder kam Ende der Sechzigerjahre nach Tirol. Die Gründe für diese Übersiedlung waren etwas kurios – so wie so manches in seinem Leben.

Weiterlesen Elias Schneitter: Ernst Paar 1948 – 2023. Nachruf