schoepfblog

Beiträge zu Politik, Wirtschaft, Medien & Musik
Kunst, Literatur &  Alltagskultur

schoepfblog

Beiträge zu Politik, Wirtschaft, Medien & Musik
Kunst, Literatur & Alltagskultur

Beiträge zu Politik, Wirtschaft,
Medien & Musik
Kunst, Literatur &  Alltagskultur

Tiroler Tageszeitung: Danke Rechnungshof!

Niemals zum Beispiel wurde, bevor man ans Werk ging, die Frage diskutiert, ob der egomanische und vor allem den Interessen des Hauses Habsburg verpflichtete Kaiser überhaupt eines Gedenkjahres würdig ist?

weiterlesen »

H.W. Valerian: Gute Seiten. Notizen

Am System des Kommunismus gebe es ebenso wenig „gute Seiten“ wie am System des Nationalsozialismus, erklärt Hans Rauscher im Standard. Man könne links und demokratisch sein, aber dann sollte man nicht mehr Kommunist sein wollen.

weiterlesen »

Wenn Ihnen schoepfblog gefällt, bitten wir Sie, sich wöchentlich den schoepfblog-newsletter zukommen zu lassen, und Freundinnen und Freunde mit dem Hinweis auf einen Artikel Ihres Interesses zu animieren, es ebenso zu tun.






Franz Mathis: Ökologische Steuerreform? Notizen

Geistige Frische kann man unserer Regierung wohl kaum unterstellen. Angesichts der angekündigten Ökosozialen Steuerreform kann man sich nur noch wundern. Das Ökologische daran sucht man darin ebenso vergebens wie beim Klimaticket.

weiterlesen »

Tiroler Tageszeitung: Danke Rechnungshof!

Niemals zum Beispiel wurde, bevor man ans Werk ging, die Frage diskutiert, ob der egomanische und vor allem den Interessen des Hauses Habsburg verpflichtete Kaiser überhaupt eines Gedenkjahres würdig ist?

weiterlesen »

H.W. Valerian: Gute Seiten. Notizen

Am System des Kommunismus gebe es ebenso wenig „gute Seiten“ wie am System des Nationalsozialismus, erklärt Hans Rauscher im Standard. Man könne links und demokratisch sein, aber dann sollte man nicht mehr Kommunist sein wollen.

weiterlesen »

Wenn Ihnen schoepfblog gefällt, bitten wir Sie, sich wöchentlich den schoepfblog-newsletter zukommen zu lassen, und Freundinnen und Freunde mit dem Hinweis auf einen Artikel Ihres Interesses zu animieren, es ebenso zu tun.


Wenn Ihnen schoepfblog gefällt, bitten wir Sie, sich wöchentlich den schoepfblog-newsletter zukommen zu lassen, und Freundinnen und Freunde mit dem Hinweis auf einen Artikel Ihres Interesses zu animieren, es ebenso zu tun.


schoepfblog unterstützen

Weitere Möglichkeiten schoepfblog zu unterstützen finden Sie über nachfolgenden Link.