Reinhard Walcher: Hilfe, die Braven retten die Welt! Essay mit Karikatur. Folge 8

Der sogenannte „Klimawandel“ geht dem Autor mittlerweile derart auf den Zeit-Ungeist, dass mit dem Thema hiermit Schluss sein soll. Den geneigten Leserinnen und Lesern dürfte es wohl ähnlich ergehen.

Weiterlesen Reinhard Walcher: Hilfe, die Braven retten die Welt! Essay mit Karikatur. Folge 8
Helmuth Schönauer bespricht: Peter Simon Altmann. Die Nächte von Bangkok. Erzählungen.

„Die Nächte von Bangkok“ erfüllen das spontane Versprechen, Geheimnisse der Eros-Stadt bei Nacht zu lüften. Zusätzlich entsteht für die Leser eine philosophische Befriedigung, die wenig mit hormonellen Zuständen zu tun hat.

Weiterlesen Helmuth Schönauer bespricht: Peter Simon Altmann. Die Nächte von Bangkok. Erzählungen.
Alois Schöpf: Total überfordert. Apropos

Totengedenken, dunkel, Föhn, dann wieder Regenwetter. Das sind nur die üblichen spätherbstlichen Bedingungen. Zu ihnen gesellen sich globale Probleme, die nicht nur für Pessimisten den Eindruck erwecken, die Welt taumle am Abgrund entlang.

Weiterlesen Alois Schöpf: Total überfordert. Apropos
Helmuth Schönauer: Entscheidung bei Windstille. Stichpunkt

Politisch kluge Menschen treffen ihre Wahlentscheidung nie während des Wahlkampfs, wo alle lügen und Schmäh führen, sondern in der Werbepause der Legislaturperiode, wenn die diversen Interessensgruppen in ihrem Tagwerk-Sud dahin köcheln.

Weiterlesen Helmuth Schönauer: Entscheidung bei Windstille. Stichpunkt