Alois Schöpf: Danke Beate! Zum Abschied von Beate Palfrader als Kulturlandesrätin

Beate Palfrader erwirbt sich durch ihr Versprechen, in der nächsten Legislaturperiode nicht mehr zur Verfügung zu stehen, zweifelsfrei nachhaltige Verdienste um das Kulturleben im Lande.

Weiterlesen Alois Schöpf: Danke Beate! Zum Abschied von Beate Palfrader als Kulturlandesrätin
Regina Hilber: Apopemptikon und Propemptikon. Ein Essay über die ZWEI. Oder: Die Paare nehmen Aufstellung. 2. Teil

Da ist sie schon, die Zweiheit als Dualismus bzw. als Bipolarität - und steht im Verdacht, nicht weichen zu wollen als Impulsgeber für diesen Essay. Als Ziffer unangetastet, pflastert jegliche Gedankengang zu.

Weiterlesen Regina Hilber: Apopemptikon und Propemptikon. Ein Essay über die ZWEI. Oder: Die Paare nehmen Aufstellung. 2. Teil
Regina Hilber: Apopemptikon und Propemptikon. Ein Essay über die ZWEI. Oder: Vom zueinander wie voneinander Berichten, Beweisen, Beichten innerhalb fiktiver Paarkonstellationen. 1. Teil

Da ist sie schon, die Zweiheit als Dualismus bzw. als Bipolarität - und steht im Verdacht, nicht weichen zu wollen als Impulsgeber für diesen Essay. Als Ziffer unangetastet, pflastert jegliche Gedankengang zu.

Weiterlesen Regina Hilber: Apopemptikon und Propemptikon. Ein Essay über die ZWEI. Oder: Vom zueinander wie voneinander Berichten, Beweisen, Beichten innerhalb fiktiver Paarkonstellationen. 1. Teil
Alois Schöpf: Wenn Hass Journalismus ersetzt. Eine „Würdigung“ des Bloggers Markus Wilhelm

Letzte Woche kamen gleich drei Anlässe zusammen, die den Standard vom 28. April 2022 unter dem Titel „Tirols Aufdecker Markus Wilhelm stellt nach Kantersieg seinen Blog ein“ zu einer Würdigung veranlasste, die nicht unkommentiert bleiben soll.

Weiterlesen Alois Schöpf: Wenn Hass Journalismus ersetzt. Eine „Würdigung“ des Bloggers Markus Wilhelm