Alois Schöpf: Schluss mit dem Transit-Selbstbetrug! Als auserwähltes Opfervolk kommen wir nicht weiter. Essay

Angeführt von den röhrenden Simplizitäten eines Fritz Gurgiser und den etwas feiner formulierten Wehklagen der Grünen und der seit Jahrzehnten in Tirol regierenden ÖVP-Trachtenmannschaft präsentiert sich Tirol als Opfer des Transitverkehrs.

Weiterlesen Alois Schöpf: Schluss mit dem Transit-Selbstbetrug! Als auserwähltes Opfervolk kommen wir nicht weiter. Essay
Literarische Korrespondenz: Karlheinz Töchterle an Franz Mathis! Betrifft: Migration

26 Asylwerber in Feldkirch aufgegriffen und zurückgeschickt; Türke attackiert Exfrau mit Messer; 20 Burschen mit Migrationshintergrund (Türken, Tschetschenen, Syrer) bei einem Drogen-Bandenkrieg in Wiener Neustadt.

Weiterlesen Literarische Korrespondenz: Karlheinz Töchterle an Franz Mathis! Betrifft: Migration
Literarische Korrespondenz: Franz Mathis zu „Karlheinz Töchterle. Aporetisches zur Migration. Essay“

Vor dem Hintergrund dieser positiven Erfahrung gibt es keine rationalen Gründe, einigen zusätzlichen Flüchtlingen aus den überfüllten Lagern auf den griechischen Inseln die Aufnahme zu verweigern.

Weiterlesen Literarische Korrespondenz: Franz Mathis zu „Karlheinz Töchterle. Aporetisches zur Migration. Essay“
Literarische Korrespondenz: Marcel Looser an Paul Dietl! Betrifft: Ivermectin

Ich wundere mich immer wieder, warum solche Kapazitäten in einem bestimmten Milieu Widerhall finden, sich jedoch bei den Entscheidungsträgern nicht durchsetzen können.

Weiterlesen Literarische Korrespondenz: Marcel Looser an Paul Dietl! Betrifft: Ivermectin
Alois Schöpf: Ein großer Fortschritt im Stillen. Das neue Sterbeverfügungsgesetz ist ab 1. Jänner 2022 in Kraft.

Dass es sich bei der Entkriminalisierung der sogenannten „Beihilfe zum Selbstmord“ um ein heikles Terrain handelte, ergibt sich schon aus der Österreichischen Geschichte.

Weiterlesen Alois Schöpf: Ein großer Fortschritt im Stillen. Das neue Sterbeverfügungsgesetz ist ab 1. Jänner 2022 in Kraft.
Christoph Themessl: On the road. Mein Leben als LKW-Fahrer. Reportage

Obwohl ich nur einen kleinen LKW mit einer knackigen Eiswarenwerbung auf den Seitenwänden steuere – ich transportiere Tiefkühlwaren –, schwärme ich mir bisweilen selber etwas von der großen Freiheit vor.

Weiterlesen Christoph Themessl: On the road. Mein Leben als LKW-Fahrer. Reportage