Reloaded vom 28. 01. 2022: Alois Schöpf: Warum Alexander Van der Bellen zu Österreich passt. Eine kultursoziologische Analyse

Alexander Van der Bellen passt zu Österreich, weil er inzwischen so überzeugend den demokratisch gewählten Kaiser spielt, wie Franz Joseph den habsburgischen gespielt hat.

Weiterlesen Reloaded vom 28. 01. 2022: Alois Schöpf: Warum Alexander Van der Bellen zu Österreich passt. Eine kultursoziologische Analyse
Alois Schöpf: Der Abschied vom Schnitzel. Apropos

Denn es gibt, trotz allem Spott, sehr wohl eine vegetarische Küche, die es mit jedem Schnitzel aufnehmen kann. Die Trägermasse der Panier, die zu unserer nationalen Identität gehört, muss nicht, um köstlich zu schmecken, immer nur Fleisch sein.

Weiterlesen Alois Schöpf: Der Abschied vom Schnitzel. Apropos
Alois Schöpf: Wider das Axiom vom gierigen Menschen. Essay

Als lebenslänglich Freischaffender bilde ich mir ein, von Wirtschaft zumindest so viel zu verstehen, dass ich beurteilen kann, ob jemand anderer, der behauptet, von Wirtschaft etwas zu verstehen, tatsächlich von dieser etwas versteht.

Weiterlesen Alois Schöpf: Wider das Axiom vom gierigen Menschen. Essay