Nicole Staudenherz: Für ein Ende der Wildwest-Politik. Wer seine Schäfchen wirklich liebt, setzt auf Herdenschutz. Analyse

Wer mit der Verhaltensbiologie der Wölfe und der wissenschaftlichen Datenlage nur ansatzweise vertraut ist, der weiß, dass sich Rissereignisse mit dem Griff zum Gewehr weder verhindern noch nachhaltig reduzieren lassen.

WeiterlesenNicole Staudenherz: Für ein Ende der Wildwest-Politik. Wer seine Schäfchen wirklich liebt, setzt auf Herdenschutz. Analyse
Nicole Staudenherz: Keine Panik vor „Kulturfleisch“! 3. Teil: Gesundheitlich unbedenklich? Analyse

Ob Kulturfleisch sicher für den menschlichen Verzehr ist, hängt davon ab, womit wir es vergleichen. Einen Pluspunkt können Zellkulturen jedenfalls vorweisen: die Abwesenheit von in Atemwegen und Verdauungstrakten lebenden Mikroorganismen.

WeiterlesenNicole Staudenherz: Keine Panik vor „Kulturfleisch“! 3. Teil: Gesundheitlich unbedenklich? Analyse
Nicole Staudenherz: Keine Panik vor „Kulturfleisch“! 2. Teil: Wird der Bauernstand ruiniert? Analyse

Und was ist mit den Bauern? Werden sie bald alle arbeitslos? Und wir armen Normalbürger in unserer Ernährung abhängig von Großkonzernen und ihren Geheimpatenten?

WeiterlesenNicole Staudenherz: Keine Panik vor „Kulturfleisch“! 2. Teil: Wird der Bauernstand ruiniert? Analyse
Nicole Staudenherz: Keine Panik vor „Kulturfleisch“! 1. Teil: Die Antipathien unter dem Mikroskop. Analyse

Kulturfleisch trägt zur Lösung gravierender ethischer Probleme bei und sorgt für drastisch reduzierten Ressourcen- und Flächenverbrauch sowie besseren Schutz vor Keimbelastung.

WeiterlesenNicole Staudenherz: Keine Panik vor „Kulturfleisch“! 1. Teil: Die Antipathien unter dem Mikroskop. Analyse
Nicole Staudenherz: Highway zur Hölle. Wie Österreich überzählige Mutterkühe in die Wüste schickt. Bericht

Die Alpenrepublik sonnt sich in ihrem Image als zivilisiertes Bilderbuchland, in dem die Westen weiß, die Wiesen grün und die Kühe glücklich sind. Zum wiederholten Mal bekommt dieses Selbstbild blutrote Kratzspuren.

WeiterlesenNicole Staudenherz: Highway zur Hölle. Wie Österreich überzählige Mutterkühe in die Wüste schickt. Bericht
Nicole Staudenherz: Schmerzhafte Realitäten. Wie Österreichs Mastrinder unter rechtlichen Grauzonen leiden. Analyse

Rinder sind riesig. Zugleich sind sie sanftmütige, feinfühlige Tiere mit hervorragenden sensorischen Fähigkeiten: So können sie Gerüche in einem Radius von bis zu zehn Kilometern wahrnehmen. Ihr Gehör ist sensibler als das menschliche.

WeiterlesenNicole Staudenherz: Schmerzhafte Realitäten. Wie Österreichs Mastrinder unter rechtlichen Grauzonen leiden. Analyse