Nicole Staudenherz: Highway zur Hölle. Wie Österreich überzählige Mutterkühe in die Wüste schickt. Bericht

Die Alpenrepublik sonnt sich in ihrem Image als zivilisiertes Bilderbuchland, in dem die Westen weiß, die Wiesen grün und die Kühe glücklich sind. Zum wiederholten Mal bekommt dieses Selbstbild blutrote Kratzspuren.

Weiterlesen Nicole Staudenherz: Highway zur Hölle. Wie Österreich überzählige Mutterkühe in die Wüste schickt. Bericht
Nicole Staudenherz: Schmerzhafte Realitäten. Wie Österreichs Mastrinder unter rechtlichen Grauzonen leiden. Analyse

Rinder sind riesig. Zugleich sind sie sanftmütige, feinfühlige Tiere mit hervorragenden sensorischen Fähigkeiten: So können sie Gerüche in einem Radius von bis zu zehn Kilometern wahrnehmen. Ihr Gehör ist sensibler als das menschliche.

Weiterlesen Nicole Staudenherz: Schmerzhafte Realitäten. Wie Österreichs Mastrinder unter rechtlichen Grauzonen leiden. Analyse
Nicole Staudenherz: Tierkinder auf Todesfahrt. Skandalöse Zustände bei Kälbertransporten. Analyse

Dass Kälber leidensfähige Lebewesen sind, scheint in der Milchwirtschaft eine marginale Rolle zu spielen. Anders ist es nicht zu erklären, dass im scheinheiligen Land Tirol Woche für Woche zahlreiche LKWs zu italienischen Horror-Mastfabriken aufbrechen.

Weiterlesen Nicole Staudenherz: Tierkinder auf Todesfahrt. Skandalöse Zustände bei Kälbertransporten. Analyse
Nicole Staudenherz: Fische leben lassen. Ein Plädoyer für Wassertiere. 2. Teil. Essay

Dass Fische Schmerz empfinden, ist wissenschaftlich belegt. Warum handeln wir dann nicht und lassen sie leben, statt jedes Jahr Billiarden (!) von ihnen zu vernichten? Liegt es an Unwissenheit oder an speziesistischer Verblendung?

Weiterlesen Nicole Staudenherz: Fische leben lassen. Ein Plädoyer für Wassertiere. 2. Teil. Essay