Helmuth Schönauer: Überflüssig! Wohin mit dem Lebenssinn? Zum Jahresausklang

Das neue Jahr bringt nicht nur die übliche Ungewissheit, wie es werden wird, sondern einer ganzen Generation die Gewissheit, dass sie überflüssig ist. Die letzten Boomer machen sich auf, im kommenden Jahr in Pension zu gehen.

Weiterlesen Helmuth Schönauer: Überflüssig! Wohin mit dem Lebenssinn? Zum Jahresausklang
Peter Schrom: DAVONFLIEGENDE FLÜSSE. Gereimtes

Nun, wie dem auch sei, von allem was f l u s s t, war´n bisher kaum uns Flüsse bewusst, die IN DER LUFT zogen ihre Bahnen doch jetzt zogen Klimatologen Schlüsse Es gibt sie sicher, die FLIEGENDEN FLÜSSE !

Weiterlesen Peter Schrom: DAVONFLIEGENDE FLÜSSE. Gereimtes
Alois Schöpf: Der neue Klassenkampf. Der Angestellte schickt, wenn es um seine Privilegien geht, den Freien bedenkenlos in den Ruin. Notizen

Die Stadt Hall kürzt die Kultursubventionen um 50 Prozent mit der Begründung, dass durch Lohnerhöhungen, die den städtischen Bediensteten gewährt werden müssten, im Budget zwei Millionen fehlen.

Weiterlesen Alois Schöpf: Der neue Klassenkampf. Der Angestellte schickt, wenn es um seine Privilegien geht, den Freien bedenkenlos in den Ruin. Notizen
Manfred A. Schmid: Die Operette, die Nazis und die Volksoper. Zur Premiere von „Lass uns die Welt vergessen“

Es ist gar nicht so lange her, da sprach man hierzulande noch von „Vergangenheitsbewältigung“. Ein Unwort. Denn die Vergangenheit lässt sich nicht bewältigen, sie kann nur aufgearbeitet werden.

Weiterlesen Manfred A. Schmid: Die Operette, die Nazis und die Volksoper. Zur Premiere von „Lass uns die Welt vergessen“