Werner H. Ritter: Assistierter Suizid nur in „Grenzfällen“? Notizen

Das Karlsruher Urteil verwendet weder die Formulierung „Extremfälle“ oder „Grenzfälle“, noch die kirchlich verbreitete Version „absolute Ausnahmefälle“. Vielmehr spricht es von Einzelfällen, die nicht „normal“ werden sollen.

Weiterlesen Werner H. Ritter: Assistierter Suizid nur in „Grenzfällen“? Notizen
Andreas Niedermann: Muss wirklich gesagt sein, was einmal gesagt werden muss? Eine Protestrede gegen mich selber.

Warum soll das, was bislang nicht gesagt wurde, auf einmal gesagt werden? Wo war denn jenes Besagte, das einmal gesagt werden musste, bisher? Wo hat es sich herumgetrieben?

Weiterlesen Andreas Niedermann: Muss wirklich gesagt sein, was einmal gesagt werden muss? Eine Protestrede gegen mich selber.
Nicole Staudenherz: Ideologie in Tarnkappe. Wie Karnismus unser Denken und Handeln beeinflusst. Essay

Ein lauer Sommerabend, ein Grillfest bei netten Bekannten. Das Kotelett mundet vorzüglich: Zart und würzig, außen kross und innen saftig. Dazu kühles Bier, Salat und gepflegter Dinner-Talk.

Weiterlesen Nicole Staudenherz: Ideologie in Tarnkappe. Wie Karnismus unser Denken und Handeln beeinflusst. Essay