Diethard Sanders: Aschermittwoch. Predigt

Wie oft habe ich den Optimisten so gerne geglaubt? Was in mir ist es gewesen, dass ich mir alle die netten Sätzchen willig in die Hirnschale schütten ließ, und dann beruhigt erneut wieder wegschaute und nichts wissen wollte?

Weiterlesen Diethard Sanders: Aschermittwoch. Predigt
Diethard Sanders: Die Zeiten sind noch nicht vorbei! Aufmunternde Worte zum Jahreswechsel.

Weil man eine Menge Erfahrung gesammelt hat in der Drift durch das Leben, hat man gelernt, dass man für gute Vorsätze keine Zeit und auch keine Lust hat, und zwar, weil man eigentlich keine Zeit dafür hat.

Weiterlesen Diethard Sanders: Die Zeiten sind noch nicht vorbei! Aufmunternde Worte zum Jahreswechsel.
Diethard Sanders: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Ein Exempel zur Ver-UN-wesentlichung aus Anlass des nahenden Festes der Liebe. Satire

Zumindest laut Kalender ist es inzwischen Herbst geworden. Die besinnlichste Zeit des Jahres wirft bereits ihre Schatten voraus und da drängt es einen, sozial zu sein.

Weiterlesen Diethard Sanders: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. Ein Exempel zur Ver-UN-wesentlichung aus Anlass des nahenden Festes der Liebe. Satire
Diethard Sanders: Die Rettung! Endlich gute Nachrichten von der COP28 UAE – United Nations Climate Change Conference. Mit grossem Gewinnspiel! Eilmeldung!!!! Satire

Mitten in das Ringen um die Abschlusserklärung platzte heute morgen ein Brief, dessen Inhalt durchaus zuversichtlich stimmen darf und der hier in Kürze wiedergegeben werden soll: Das CO2-Poblem der Menschheit scheint endgültig gelöst!

Weiterlesen Diethard Sanders: Die Rettung! Endlich gute Nachrichten von der COP28 UAE – United Nations Climate Change Conference. Mit grossem Gewinnspiel! Eilmeldung!!!! Satire
Diethard Sanders: Kurze Betrachtung über den Untergang. 4. Teil: Vom verblüffenden Sinn von Untergängen

Wer bei Untergang nur an politische Gebilde denkt, liegt falsch, und also bleibt zum Abschluss des Themas noch ein Bereich zu behandeln, der sich ganz besonders drastisch ausmalen lässt: nämlich biologisches Massensterben.

Weiterlesen Diethard Sanders: Kurze Betrachtung über den Untergang. 4. Teil: Vom verblüffenden Sinn von Untergängen