Corvus Kowenzl: Protestieren ja! Aber bitte konstruktiv! Eine Anleitung

Wir haben nichts gegen Proteste. Die gehören zur Demokratie. Aber sie sollten schon konstruktiv sein! Wurde etwa sichergestellt, dass durch den Protest der Verkehrsfluss nicht behindert wird?

Weiterlesen Corvus Kowenzl: Protestieren ja! Aber bitte konstruktiv! Eine Anleitung
Corvus Kowenzl: Danach. Ostalpenländische Universitätssatiren. Folge 30 und Ende des Fortsetzungsromans

Im letzten Fünftel meiner Amtsperiode mehrten sich die Zeichen, dass mein Thron nun ernsthaft gefährdet ist. Ein Usurpator – jung, dynamisch und beängstigend effizient – drängte heran und wollte offensichtlich führen, wollte nach ganz oben.

Weiterlesen Corvus Kowenzl: Danach. Ostalpenländische Universitätssatiren. Folge 30 und Ende des Fortsetzungsromans
Corvus Kowenzl: Nachtrag zur Klimakonferenz. Notizen

Untenstehend eine kleine Vorlage zum Verkünden des Erfolgs nach einer COP-Klimakonferenz, ausgelegt auf etwa 1-2 Minuten Sendezeit. Je nach der zur Verfügung stehenden Zeit können die Textblöcke aber auch einzeln verwendet oder frei kombiniert werden.

Weiterlesen Corvus Kowenzl: Nachtrag zur Klimakonferenz. Notizen
Corvus Kowenzl: 44xyz-at80, ********. Ostalpenländische Universitätssatiren. Folge 29

Guten Tag. . . äh, habe ich eigentlich schon erwähnt, dass mein Alltag als Leiter eines Instituts für Geologie im Wesentlichen darin besteht, am Computer zu sitzen und Emails zu beantworten, Emails zu schreiben, online-Administration ...

Weiterlesen Corvus Kowenzl: 44xyz-at80, ********. Ostalpenländische Universitätssatiren. Folge 29
Corvus Kowenzl: Von 8 bis 80. Ostalpenländische Universitätssatiren. Folge 28

Im Gegensatz zum Westälpler ist der durchschnittliche Ostälpler wissenschaftsfeindlich. Wissenschaftler, vor allem solche, die an ostalpenländischen Unis Wissenschaft zu machen versuchen, gelten ihm grundsätzlich als verdächtige Existenzen.

Weiterlesen Corvus Kowenzl: Von 8 bis 80. Ostalpenländische Universitätssatiren. Folge 28