Regina Hilber: Die klassische Sitcom aus der Flimmerkiste hat längst ausgedient. Eine Streaming-Starthilfe. Fortsetzung

Das klassische TV-Format ist tot. Punktum. Der tote König wird begraben, ein neuer auf den Thron gesetzt. Sein Name lautet: Serienstreaming. Beiname: Binge Watching.

Weiterlesen Regina Hilber: Die klassische Sitcom aus der Flimmerkiste hat längst ausgedient. Eine Streaming-Starthilfe. Fortsetzung
Regina Hilber: Suchtpotential für Serieneinsteiger und Fortgeschrittene

Gar nicht so einfach, die Highlights der zahlreichen Serien-Produktionen herauszupicken, unterscheiden sie sich nicht nur in Machart, Genre, Schauspiel, Dramaturgie, Setting etc. - sie sprechen auch divergierende Themen und Tendenzen an.

Weiterlesen Regina Hilber: Suchtpotential für Serieneinsteiger und Fortgeschrittene
Regina Hilber: Jerks Jerks Jerks. Das Suchtpotential der TV-Serien.

An schwunglosen Samstag-Nachmittagen empfiehlt sich die britische Serie The Crown rund um die spröde Königsfamilie. Anders als in der verkitscht, verblödeten Unglücksserie The Royals, wird hier auf ein solides Biopic gesetzt.

Weiterlesen Regina Hilber: Jerks Jerks Jerks. Das Suchtpotential der TV-Serien.
Regina Hilber: Song of a city

Liebe Regina! Herzlichen Dank für das wunderschöne Gedicht. Ich komm zwar wieder nicht mit, aber man muss ja nicht alles begreifen im Leben. Ich werde es diesen Samstag schalten.

Weiterlesen Regina Hilber: Song of a city
Regina Hilber: Neologismen in Corona-Zeiten. Aus dem Zettelkasten der Regierung (und Medien).

Wieder einmal wird der Karteikartenpaternoster angeworfen, die neuen Vokabeln, die die Regierung seit Auftreten der Coronakrise auf uns alle niederprasseln lässt wie ein sintflutartiger Karibikregen, sortiert und archiviert.

Weiterlesen Regina Hilber: Neologismen in Corona-Zeiten. Aus dem Zettelkasten der Regierung (und Medien).