Andreas Niedermann: Muss wirklich gesagt sein, was einmal gesagt werden muss? Eine Protestrede gegen mich selber.

Warum soll das, was bislang nicht gesagt wurde, auf einmal gesagt werden? Wo war denn jenes Besagte, das einmal gesagt werden musste, bisher? Wo hat es sich herumgetrieben?

Weiterlesen Andreas Niedermann: Muss wirklich gesagt sein, was einmal gesagt werden muss? Eine Protestrede gegen mich selber.
Andreas Niedermann: Die Winslow-Therapie. Notizen

Mein Freund sagte mir, dass er Don Winslow liest. So dachte ich, okay, schau ich mir das mal an. Don Winslow, ein Prediger, der seine Kanzel in Verlagshäusern erbaut hat. Er ist erklärter Gegner von Donald T. Das ist gut für’s Geschäft.

Weiterlesen Andreas Niedermann: Die Winslow-Therapie. Notizen
Andreas Niedermann: Wie es kommen wird. Notiz aus 2014 anlässlich der Krim-Annexion

Das war ja das Ding, dass ich ältere Einträge zu Putin gesucht und sie nochmals, aus aktuellem Anlass und zur Untermauerung der These, dass nicht alle sich haben täuschen lassen, noch mal publiziere.

Weiterlesen Andreas Niedermann: Wie es kommen wird. Notiz aus 2014 anlässlich der Krim-Annexion