Bettina Maria König: Serge übertreibt. Der erste Heiratsantrag. Fortsetzungsroman

Man sagt ja, auf Hochzeiten wird der Samen für mindestens drei weitere gelegt, aber mit verheulten Augen standen meine Chancen eher schlecht. Die Sonnenbrille gab mir hingegen eine geheimnisvolle Aura à la Jackie O. oder Audrey Hepburn.

Weiterlesen Bettina Maria König: Serge übertreibt. Der erste Heiratsantrag. Fortsetzungsroman
Bettina Maria König: Ja, ich will! Fortsetzungsroman

Dass eine Braut am Morgen ihres Hochzeitstages ruhig und gefasst ist, wäre sicherlich zu viel verlangt. Aber ein winziges Minimum an Contenance hatte ich mir schon erwartet. Deshalb wurde ich von dem Wirbelsturm, den Bea entfachte, schlicht überrollt.

Weiterlesen Bettina Maria König: Ja, ich will! Fortsetzungsroman
Bettina Maria König: Immer noch Serge. Fortsetzungsroman

Serge hatte Rippchen im Gepäck. Er hatte sie aus dem „Filou“ mitgenommen, die Rippchen dort waren Kult – wer etwas auf sich hielt, aß keine anderen. Wir wärmten sie im Ofen auf, und ich mixte uns in der Zwischenzeit einen Aperitif.

Weiterlesen Bettina Maria König: Immer noch Serge. Fortsetzungsroman
Bettina Maria König: Geplatzte Liebe oder Ben geht. Fortsetzungsroman

Als ich aufwachte, war es fast Mittag. Bea war weg, und ich hatte bereits zwei Vorlesungen versäumt. Der Anrufbeantworter blinkte hektisch, und ich stellte fest, dass zehn Nachrichten aufs Anhören warteten.

Weiterlesen Bettina Maria König: Geplatzte Liebe oder Ben geht. Fortsetzungsroman