Helmuth Schönauer: Barrierefreier Mikrozugang. Stichpunkt

Wenn jemand im Radio moderieren will, so sollte er vielleicht reden können, möchte man meinen. Dem ist aber nicht so: Wir hören auf allen Sendern zum Teil sensationell verstörte Sprechakrobaten, die eigentlich ein Fall für die Therapie sein könnten.

Weiterlesen Helmuth Schönauer: Barrierefreier Mikrozugang. Stichpunkt
Helmuth Schönauer rezensiert Robert Misik: „Die neue (Ab)normalität“

Ein Essay zur Stimmung in pandemischen Zeiten lässt sich flapsig mit einem „Nasenbohrertest“ vergleichen. Er gibt bloß einen Augenblicksbefund wieder, kaum ausgeführt, kann der Status ein anderer sein.

Weiterlesen Helmuth Schönauer rezensiert Robert Misik: „Die neue (Ab)normalität“
Helmuth Schönauer: Auf der Veranda. Stichpunkt

Endlich wird unsere Oma auf die Veranda geschoben. Der begleitende Arzt sagt, wir sollen nur leise reden und heikle Wörter verschlucken. Und wenn sie uns fragt, wie es uns auf der Universität geht, sollen wir sofort ablenken und sagen, dass die Schilifte in Betrieb sind, das mag sie.

Weiterlesen Helmuth Schönauer: Auf der Veranda. Stichpunkt