Thomas Nußbaumer bespricht: „Die Passagierin“ von Mieczysław Weinberg (1919–1996) am Tiroler Landestheater

Es ist kennzeichnend für die Mentalität unserer europäischen Gesellschaften, dass diese packende Oper über die NS-Massenvernichtung des jüdisch-polnischen Komponisten Mieczysław Weinberg (1919–1996) erst 2010 in Bregenz szenisch uraufgeführt wurde.

Weiterlesen Thomas Nußbaumer bespricht: „Die Passagierin“ von Mieczysław Weinberg (1919–1996) am Tiroler Landestheater
Thomas Nußbaumer bespricht: 7. Symphoniekonzert des Tiroler Symphonieorchester Innsbruck (TSOI)

Das 7. Symphoniekonzert des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck bot überwiegend ein Programm, das populäre Orchesterstücke und Populäres im Sinne von originellen, auf „Traditionals“ beruhenden Bearbeitungen umfasste.

Weiterlesen Thomas Nußbaumer bespricht: 7. Symphoniekonzert des Tiroler Symphonieorchester Innsbruck (TSOI)
Thomas Nußbaumer bespricht: 6. Symphoniekonzert des Tiroler Symphonieorchester Innsbruck (TSOI)

Unter dem Motto „Vorbilder“ konzipierte das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck (TSOI) ein stimmiges und unterhaltsames Programm mit Werken von Paul Dukas, Richard Strauss und Sergej Rachmaninow, das im 6. Symphoniekonzert auf hohem Niveau umgesetzt wurde.

Weiterlesen Thomas Nußbaumer bespricht: 6. Symphoniekonzert des Tiroler Symphonieorchester Innsbruck (TSOI)
Thomas Nußbaumer bespricht: Die Matthäus-Passion von J.S. Bach am 14.04.2022 beim Osterfestival Tirol der Galerie St. Barbara im Congress Innsbruck

Wer am 14. 04. nach Innsbruck zum „Osterfestival Tirol“ der Galerie St. Barbara (Hall) gefahren ist, um Johann Sebastian Bachs „Matthäus-Passion“ mitzuerleben, wird ob der hohen Qualität der Vorstellung die Reise nie bereuen.

Weiterlesen Thomas Nußbaumer bespricht: Die Matthäus-Passion von J.S. Bach am 14.04.2022 beim Osterfestival Tirol der Galerie St. Barbara im Congress Innsbruck