Literarische Korrespondenz: Albert Schwarzmann an Alois Schöpf. Betrifft: Gehört die Tiroler Volkskultur der ÖVP? Ergänzende Analyse

Dass verschiedene Vereinigungen prominente Personen an ihre protokollarische Spitze setzen, um davon zu profitieren, ist per se nicht verwerflich.

WeiterlesenLiterarische Korrespondenz: Albert Schwarzmann an Alois Schöpf. Betrifft: Gehört die Tiroler Volkskultur der ÖVP? Ergänzende Analyse
Literarische Korrespondenz: Leonhard Steiger an den Vorstand des Tiroler Gemeindeverbandes. Betrifft: Zensur wichtiger Daten im Hinblick auf die illegale Übertragung von Gemeindegut

Die Sperre des Zugriffs auf die „Gemeindedaten“ auf der Homepage des Tiroler Gemeindeverbandes (TGV) ist ein unverständlicher Anschlag auf die Transparenz bezüglich des historischen Umgangs mit dem Gemeindegut in Tirol!

WeiterlesenLiterarische Korrespondenz: Leonhard Steiger an den Vorstand des Tiroler Gemeindeverbandes. Betrifft: Zensur wichtiger Daten im Hinblick auf die illegale Übertragung von Gemeindegut
Literarische Korrespondenz: Bürgermeister Ernst Schöpf an den ÖVP-Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Dominik Mainusch. Betrifft: Zur GemNova! Ein weiterer unbeantworteter Brief

Sehr geehrter Herr Kollege, lieber Dominik! Ich habe Dein Post auf der Seite des “schöpfblog” im Zusammenhang mit der GemNova gelesen und bin über Deine einfache Erklärung sehr erstaunt.

WeiterlesenLiterarische Korrespondenz: Bürgermeister Ernst Schöpf an den ÖVP-Landtagsabgeordneten und Bürgermeister Dominik Mainusch. Betrifft: Zur GemNova! Ein weiterer unbeantworteter Brief
Literarische Korrespondenz: Alois Rathgeb an Landeshauptmann Anton Mattle. Betrifft: Zu den wahren Ursachen des GemNova-Konkurses. Ein unbeantworteter Brief

Was Ihr jetzt geschafft habt? Ihr habt es doch glatt geschafft, die GemNova hinzurichten. 13 Jahre Aufbauarbeit zum Nutzen der Gemeinden und des Landes Tirol kaputt zu machen!

WeiterlesenLiterarische Korrespondenz: Alois Rathgeb an Landeshauptmann Anton Mattle. Betrifft: Zu den wahren Ursachen des GemNova-Konkurses. Ein unbeantworteter Brief
Literarische Korrespondenz: Gina R. an Christine W.. Betrifft: Keine Sterbehilfe für die Mutter.

Gina R. wollte ihrer Mutter helfen, eine Sterbeverfügung zu errichten. Leider war dies im Rahmen der strengen gesetzlichen Hürden nicht mehr möglich.

WeiterlesenLiterarische Korrespondenz: Gina R. an Christine W.. Betrifft: Keine Sterbehilfe für die Mutter.